Termine

Terminübersicht 2019

Hier finden Sie Informationen zu allen Kursen, Reitferien und Events am Bachäckerhof.

Januar

23. Januar
Beginn Wochenstunden
Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Sonja Waggershauser.

Februar

9. und 10. Februar
Basispass FN Teil 1
Pferde besser verstehen.
der Basispass spricht vor allem Jugendliche und Erwachsene an, die ein eigenes Pferd oder Pflegepferd haben, bzw. möchten. Da das Reiten nicht Gegenstand des Abzeichens ist, ist der Kurs vor allem auch für Eltern reitender Kinder oder nichtreitende Partner von Pferdesportlern interessant, die damit auch Umgang mit dem Pferd ihres Kindes oder Partners haben. Oder einfach Men-schen, die gerne mit den Pferden umgehen möchten. Der Basispass Pferdekunde ist die Voraussetzung für weitere Abzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.
Inhalt:
• Pferdeverhalten, Körpersprache
• Artgemäßer Umgang mit dem Pferd
• Grundlagen der Fütterung
• Pferdegesundheit
• Annähern, Führen und Anbinden von    Pferden
• Vorführen und Exterieurbeurteilung
• Putzen und Hufpflege
• Verladen
Kosten für Teil 1 und 2 zusammen: 350 EUR zzgl. Prüfungsgebühr.

23. und 24. Februar
Basispass FN Teil 2
Pferde besser verstehen - Informationen: Siehe Basispass FN Teil 1 am 9 und 10 Februar.

April

23. bis 27. April
Kinder- und Jugendreitkurs
Für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren. Maximal 10 Teilnehmer. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Täglich von 9:30 bis 17:00 Uhr.
Mit Übungen aus dem Centered Riding werden Selbstvertrauen, Geschicklichkeit und Koordination verbessert. Der Reiter wird geschmeidiger und geschickter im Sattel. Am letzten Tag werden wir das Ravensburger Pferdefest, den Pferdemarkt besuchen. Dort können die Teilnehmer, auf Wunsch, ihre Pferde in einem Jungzüchterwettbewerb vorstellen.
Zwei mal täglich Reiten, einmal Theorie-unterricht, Betreuung und Verpflegung (Frisch und überwiegend aus biologischem Anbau). Die Übernachtung ist in unseren gemütlichen Gästezimmern für Kinder ab zehn Jahren möglich.
Kosten: Ohne Übernachtung: 390 EUR; für alle Kinder, die schon drei mal dabei waren: 350 EUR

Mai

11. bis 12.Mai
Töltkurs mit Videoanalyse
Töltkurs in kleinen Gruppen für Anfänger und Fortgeschrittene Für alle, die schon immer einmal etwas über die Geheimnisse dieser Gangart wissen wollten. Töltanfänger sollten sicher in den 3 Grundgangarten sein. Wir arbeiten auf dem Platz und eventuell auch im Gelände.
Kosten: Mit eigenem Pferd: 170 EUR, mit Schulpferd: 195 EUR

Juli

6. bis 7. Juli
Reiten und Bodenarbeit nach Linda Tellington Jones
Mit Susanne Salzmann, Centered Riding Instructor und TTeam Practitioner.
Susanne kommt seit vielen Jahren regelmäßig auf den Bachäckerhof. Die Inhalte des Kurses werden individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer abgestimmt. Das Tellington-Training ist eine ideale Ergänzung für sämtliche Trainingsmethoden.
Reiten, Körperarbeit und TTouch nach Linda Tellington-Jones. Inhalte können sein:
Vermittlung von mehr Taktgefühl, die Aktivierung des Pferderückens, Reiten aus der Körpermitte. Für das Pferd führt diese Arbeit z. B. zu mehr Trittsicherheit, Gelassenheit, Verhaltensprobleme können ebenso angesprochen werden wie die allgemeine Koordination.
Kosten: 260 EUR.
Tellington-Abzeichen auf Anfrage möglich!

29. Juli bis 2. August
Angie – der Tellingtonkurs für Kinder und Jugendliche

Im Angie–Kurs zeigen wir dir, was du alles tun kannst, damit dein Pony dein bester Freund wird und dich gern auf seinem Rücken trägt. Angie–Kurse sind Jugendkurse mit Techniken der Tellington–Methode.
Der Angie–Kurs unterstützt die soziale Kompetenz, die sensomotorische Entwick-lung, die Aktivität beider Gehirnhälften, stellt eine gesunde körperliche Betätigung dar, macht außerdem noch eine Menge Spaß und schult das Reiten auf eine individuelle und sensible Art und Weise.
Der Angie–Kurs besteht aus mehreren Elementen:
Körperarbeit:
Mit unseren Händen den Pferdekörper fühlen, das Pferd mit den Händen und allen Sinnen erfassen und dem Pferd etwas Gutes tun.
Bodenarbeit:
Wie kann ich das Pferd beeinflussen, mit mir gemeinsam den gewünschten Weg zu gehen? Was will ich dem Pferd überhaupt beibringen, und wie muss ich es dem Pferd zeigen und sagen, damit das Pferd diese Dinge lernen kann?
Sich vom Pferd tragen lassen:
Der Reitunterricht beinhaltet Techniken der Tellington–Methode, es wird viel Wert auf die Körperwahrnehmung der Kinder gelegt. Wie kann ich mich dem Pferd ausliefern und mich dennoch sicher fühlen?
Versorgung und Pflege der Pferde:
Theorieeinheiten und Trockenübungen, in denen sich die Kinder theoretisches Wissen über die Tierart „Pferd“, dessen Leben in Freiheit und im Herdenverband, über seine Bedürfnisse körperlicher und sozialer Art, sowie Kenntnisse der Anatomie, Fütterungs-kunde, Gesundheitslehre und Sattelkunde aneignen. Sie führen sich gegenseitig durch den Lernparcours oder üben das Aufsteigen am Holzpferd.
Kosten: Ohne Übernachtung inklusive Prüfungsgebühr: 390 EUR, inklusive Vollverpflegung, inklusive Prüfungsgebühr; für alle Kinder, die schon drei mal dabei waren: 350 EUR

August

5. bis 9. August
Kinder- und Jugendreitkurs
Für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren. Maximal 10 Teilnehmer. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Täglich von 9:30 bis 17:00 Uhr.
Mit Übungen aus dem Centered Riding werden Selbstvertrauen, Geschicklichkeit und Koordination verbessert. Der Reiter wird geschmeidiger und geschickter im Sattel. Außerhalb der Reitstunden gibt es ein individuelles Rahmenprogramm, auch einen Ausflug zum Baden.
Zwei mal täglich Reiten, einmal Theorie-unterricht, Betreuung und Verpflegung (Frisch und überwiegend aus biologischem Anbau). Die Übernachtung ist in unseren gemütlichen Gästezimmern für Kinder ab zehn Jahren möglich.
Kosten: Ohne Übernachtung: 390 EUR; für alle Kinder, die schon drei mal dabei waren: 350 EUR

12. bis 16. August
Kinder- und Jugendreitkurs
Ferienkurs für Kinder u. Erwachsene ab 8 Jahren. Täglich von 9:30 bis 17:00 Uhr.
für Anfänger als auch Fortgeschrittene Reiter interessant. Die Fortgeschrittenen Reiter werden in Kleingruppen unterrichtet, die Anfänger an der Longe.
Kosten: Ohne Übernachtung: 390 EUR; für alle Kinder, die schon drei mal dabei waren: 350 EUR

November

16. bis 17. November
Centered Riding Kurs – Richtig gut sitzen!
Offener CR Kurs mit Sonja Waggershauser
Mit Hilfe der Grundlagen des Centered Ridings können Sie spielerisch Ihren reiterlichen Sitz und Ihre Haltung verbessern. Durch das Trainieren Ihres Körpergefühls, zuerst ohne Pferd und dann später auch beim Reiten, erhalten Sie eine nachhaltige Wirkung. Das Geübte wird nicht so schnell vergessen und kann auch zuhause selbständig sicher angewandt werden. Denn: ohne richtigen Sitz kein richtiges Reiten. Wenn der Sitz nicht stimmt, funktioniert auch der Rest nicht. Dann läuft das Pferd, wohin es will und den Reiter schüttelt es kräftig durch, oder er droht bei jeder unvorgesehenen Kleinigkeit sein Gleichgewicht zu verlieren.
Kosten: Mit eigenem Pferd: 170 EUR; Mit Schulpferd: 195 

Bei Interesse oder Fragen - senden Sie und einfach eine E-Mail oder rufen uns an!